www.archive-de-2014.com » DE » 5 » 51NORD

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 150 . Archive date: 2014-07.

  • Title: Netzwerk | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: .. Hauptlinks.. Netzwerk.. Aktuelles.. Projekte.. Mitglieder.. Kontakt.. Pressemiteilungen.. Geschichte.. Newsletter.. Eine Besichtigung der Ständigen Vertretung Dortmund.. Langer Donnerstag am 15.. September 2011.. QR-Codes und Webtrends.. Langer Donnerstag am 16.. 06.. 2011.. Papier und Umwelt.. Themenabend am 12.. 05.. Außenstände kosten Zeit, Geld und Nerven!.. Themenabend am 14.. 04.. Design und DJing.. Themenabend am 17.. 03.. Diese Webseite wird  ...   weiterhin stattfindet ist die Themenreihe Langer Donnerstag , für die es eine eigene Webseite gibt:.. langerdonnerstag.. de.. 51 Nord das Dortmunder Kreativnetzwerk.. 51 Nord das Dortmunder Kreativnetzwerk war ein Zusammenschluss lokaler Unternehmen aus der Medien- und Kulturbranche.. 51° Nord e.. V.. , c/o FederFuchs GmbH, Lessingstr.. 68, 44147 Dortmund, Tel: 0231 / 79 49 277 |.. Anmelden.. |.. Impressum..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Aktuelles | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Eigene Termine.. Wenn Sie eigene Nachrichten oder Termine haben, die für Kreative im Raum Dortmund interessant sein können, können Sie diese auch gerne selbst.. hier eintragen.. Alle News und Termine.. Auf gegenseitige Befruchtung - Eine Besichtigung der Ständigen Vertretung Dortmund.. Der Themenabend Langer Donnerstag zieht um! Zur kommenden Auftaktveranstaltung in der Ständigen Vertretung Dortmund laden wir ein zu einer ausführlichen Besichtigung der neuen Coworking-Räumlichkeiten.. Die Ständige Vertretung liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs in der Dortmunder City, unweit vom Dortmunder U.. Spielerische Ideen zum Anklicken und Ansehen.. Wer kennt sie nicht, die quadratischen Strichcodes, die immer öfter in Marketing und Werbung Anwendung finden.. Diese Quick Response Codes und andere neue Webtrends thematisiert der kommende Lange Donnerstag.. Papier und Umwelt - mit 1000 Blatt von Dortmund nach Duisburg.. Gemeinsam mit dem Papiergroßhändler Antalis GmbH widmet sich der Lange Donnerstag diesmal dem Thema Nachhaltigkeit rund um Druck und Papier.. Langer Donnerstag am 14.. April 2011 ab 19:00 Uhr mit Referent Steven Busch von EUFORMA AG.. Der Kunde zahlt nicht.. Zu dem Loch in der Kasse kommt der Ärger, den das Mahnen mit sich bringt, und das Procedere kostet zudem Zeit die bekanntermaßen wiederum Geld ist.. Wäre es nicht gut, man könnte das Einfordern von Außenständen anderen überlassen?.. Zwischen Mouse und Mischpult – Design und DJing.. Musik und Design hängen oft eng miteinander zusammen.. Ist es da nur Zufall, dass die beiden Sprecher neben dem Beruf als Designer auch DJs sind? Gibt es Pa rallelen zwischen der Arbeit in der DJ-Kanzel und der am Bildschirm? Was kann der Designer vom DJ lernen?.. Young German Design – Fresh Ideas in Graphic Design.. DIE VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER AUS.. Ein Buch geht um die Welt Von einer vagen Idee in den Handel.. Design und Marken-Botschaften in 3D.. Unsere Veranstaltungseihe Langer Donnerstag startet ins vierte Jahr seit Bestehen mit einer Einladung on the road zum Dortmunder Unternehmen OS Outstanding Solutions.. Blickfang mit Informationsgehalt: Die Infografik liegt im Trend.. Langer Donnerstag mit der Journalistin Dorothee Pilavas und dem Infografiker Hans-Martin Julius.. Während die Produktion von Infografiken für die Presse seit der Zeitungskrise fest in der Hand der Nachrichtenagenturen ist, interessieren sich nun vermehrt die Öffentlichkeitsarbeiter der Unternehmen für die Infografik als Mittel zur Kommunikation mit ihren Kunden.. Für Anbieter von Infografiken gilt es dabei einiges zu beachten, um den Drahtseilakt zwischen berechtigtem Unternehmensinteresse und gehaltvoller Information mit Stil zu bewältigten.. Und dann ist da noch der ewige Feind des Infografikers: die Excel-Grafik.. Künstlersozialkasse - Ein Segen für Freie?.. Dortmund - Ein Vortrag mit Detlef Husemann von Freie Wildbahn e.. V.. Die Künstlersozialkasse oder Künstlersozialversicherung ist eine bedeutende sozial- und kulturpolitische Errungenschaft die 1982 auf den Weg gebracht wurde.. Mittlerweile genießen über 130.. 000 Künstler und Publizisten Versicherungsschutz über die Künstlersozialkasse, und ihre Zahl nimmt jährlich um rd.. 5 % weiter zu.. Die Künstlersozialversicherung ist Ausdruck der Solidarität zwischen den Künstlern, Publizisten und ihren Verwertern in unserem Sozialstaat.. Sie ist darüber hinaus ein wichtiges Element unserer Kulturpolitik.. Künstler und Publizisten können ihrer gestaltenden und schöpferischen Aufgabe besser gerecht werden, wenn die Gesellschaft auch für sie Verantwortung zeigt.. Dazu gehört gerade für diesen besonders sensiblen Personenkreis die soziale Sicherheit.. Hier leistet die Künstlersozialkasse einen wichtigen Beitrag, indem sie Schutz bietet vor den elementaren Lebensrisiken Krankheit, Pflegebedürftigkeit und Alter.. Sie ist aus unserer Sozialordnung nicht mehr wegzudenken.. Soweit der Grundgedanke der Sozialpolitik.. - Wie sieht die Realität aus?.. Short Cuts: Image ist alles.. Sein ist Wahrgenommen werden heißt es so schön.. Die Art und Weise wie Sie und Ihr Unternehmen wahrgenommen werden, wirkt sich direkt auf Ihre Verkaufszahlen aus.. Nicht umsonst investieren Politik, Marken und Firmen viel Geld und Zeit in ihr Image.. Wir widmen uns in drei kurzen Vorträgen dem Thema Image und zeigen, wie Sie durch Fotografie, Film und Text Ihr Unternehmen ins richtige Licht rücken.. Kreatives kauft man in Dortmund.. Das Jahr der europäischen Kulturhauptstadt in der Metropole RUHR läuft und neben vielen Kulturveranstaltungen wird auch regelmäßig die Kreativwirtschaft beleuchtet.. In der Dortmunder Woche Local Hero wird von DORTMUND.. KREATIV.. und seinen Partnern dieser Wirtschaftszweig in Szene gesetzt und kreative Dienstleistungen werden möglichen Kunden, Käufern aber auch Kooperationspartnern vorgestellt.. Langer Donnerstag: Design mit Office-Software.. Ein Briefbogen als Dokumentvorlage, geht das? Ohne Zweifel: Word, Excel, PowerPoint oder das ganze OpenOffice-Paket, in aktuellen Kommunikationsumgebungen sind diese Tools unverzichtbar.. Als Designer haben wir gelernt, ein Corporate Design soll sich in jedem Kommunikationsprozess manifestieren, durch alle Medien ziehen.. Wie also geht der Designer mit Office-Software um und was sollte der klassische Office-User wissen um Rechnungen, Briefe und Präsentationen auch unter ästhetischen und kommunikationsfördernden Gesichtspunkten zu erstellen.. Dortmunder Künstlertreffen!.. Du lebst in Dortmund? Du bist als freischaffender Künstler oder Künstlerin tätig, hauptberuflich oder nebenberuflich? Du  ...   zur Kulturhauptstadt.. Die Veranstaltungsreihe Langer Donnerstag widmet sich am 15.. Januar ganz der Kulturhauptstadt 2010.. Dabei sollen Fragen zum Stand der Planungen rund um die Kulturhauptstadt 2010 erörtert werden.. Express the essence: Wesenheit zum Ausdruck bringen.. Langer Donnerstag am 20.. November 2008 mit red-dot-design Preisträger Hermann Rokitta im e-port-dortmund.. Themenreihe »Langer Donnerstag«.. Im Oktober 2008 startet 51 Nord gemeinsam mit den Kollegen der AGD Regional Ruhr eine neue Veranstaltungsreihe, die sich in den kommenden Monaten regelmäßig wirtschaftlichen und fachlichen Designthemen widmen wird.. Kunst im Zwischenraum: Heroldstr.. 30.. Warum aus einer Baulücke nicht eine Kunstaktion machen, dachten sich die Geschwister Preska und bieten in lockerer Folge jeweils zwei Künstlern die Gelegenheit, Holzwände zu gestalten.. UNKONTROLLIERT - Acht Diplomarbeiten.. Unter dem Titel UNKONTROLLIERT präsentieren zehn Absolventen der Fachhochschule Dortmund vom 11.. bis 13.. Juli ihre Diplomprojekte im Künstlerhaus Dortmund.. Kreative Trendthemen.. Am Dienstag, den 17.. Juni 2008 findet ab 15.. 30 Uhr zum ersten Mal DORTMUND.. trends statt.. Wer in der Kreativbranche arbeitet und Vertreter von Jung v.. Matt und TBWA, Prof.. Dieter Gorny (RUHR.. 2010) oder Prof.. Peter Kenning von der Zeppelin Universität erleben möchte, sollte sich anmelden.. Superhelden aus Dortmund?.. Die Union der Helden ist ein fotografierter Onlinecomic, dessen Handlung im Ruhrgebiet beginnt.. Superhelden mit besonderen Kräften bekämpfen Superschurken in parallelen Welten.. Dieses ungewöhnliche Konzept einer Dortmunder Werbeagentur wird durch Produktplatzierungen von Unternehmen und Institutionen finanziert.. Vortrag: Altersvorsorge für Designer.. 51 Nord, das Dortmunder Kreativnetzwerk e.. , die Regionalgruppe Ruhr der AGD (Allianz Deutsche Designer) sowie das Innovationszentrum Nordstadt (IZN) laden Sie hiermit herzlich zum dritten gemeinsamen Themenabend ein: Altersvorsorge für Designer.. »Mi amor«.. An einem ungewöhnlichen Ort, dem Dortmunder Hauptfreidhof nämlich, inszeniert die Gruppe artscenico einen Abend mit allen Facetten der bildenden und darstellenden Kunst (Installation, Tanz, Schauspiel, Musik).. Die großen Themen sind Vergänglichkeit und Liebe.. Gewinner des Kreativ-Wettbewerbs gekürt.. Am Mittwoch Abend hat 51 Nord e.. im Rahmen des 3rd Wednesdays im e-port-dortmund die Gewinner des Wettbewerbes Begegnung in der Nordstadt gekürt.. Neues Internetportal vernetzt Dortmunder Kreative.. Die Wirtschaftsförderung Dortmund hat in dieser Woche die Website kreativwirtschaft-dortmund.. de gestartet.. Auf dem Portal finden kreative Köpfe viele wichtige Informationen über den Kreativwirtschaftsstandort Dortmund, um noch erfolgreicher in Dortmund aktiv sein zu können.. Design- und Innovation am Nordmarkt.. Auf dem Nordmarkt tut sich etwas.. Im Mai wird Sebastian Horbach dort das Café Killefitt eröffnen, mit Biergarten und mitten auf dem Nordmarkt.. Skizzenblog Nr.. 4: Rampenlicht.. Auch im März wurde beim Kreativ-Stammtisch wieder der Bleistift geschwungen.. Heraus gekommen sind einige Impressionen zum Thema Rampenlicht.. 51° Nord lädt ein zur »Begegnung in der Nordstadt«.. 51 Nord lobt seinen ersten Wettbewerb aus.. Kreative können insgesamt 3.. 000 Euro gewinnen.. Buchführung für Kreative – Kreative Buchführung?.. Was müssen Designer bei Mehrwertsteuer, Nutzungsrechten und Künstlersozialabgabe beachten? Themenabend am 25.. Februar 2008 um 19 Uhr.. Diplomschau der Designer in Dortmund.. Von heute bis einschließlich Sonntag findet die aktuelle Diplomschau des Fachbereiches Design an der FH Dortmund statt.. 3: Frühjahrsputz.. Neue Runde beim Skizzenblog, unserer kreativen Spielwiese auf dem monatlichen Stammtisch.. 2: Gute Vorsätze.. Auch 51 Nord ist mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet.. Zumindest war das unser Thema für den Skizzenblog zum ersten Kreativ-Stammtisch in diesem Jahr.. Kreativ-Stammtisch jetzt mit Skizzenblog.. Jeden ersten Dienstag im Monat lädt 51 Nord zum Kreativ-Stammtisch.. Und da die Aktion schon ein kreativ im Namen trägt, dachten wir uns, wir stärken dieses kreative Element: Mit einem Skizzenblog.. In freier Wildbahn.. Dortmunder Designer berichten aus der Praxis.. Zweiter Platz beim IZN-Kooperationspreis.. Gestern Abend wurde im e-port-dortmund der IZN-Kooperationspreis 2007 vergeben, und 51 Nord durfte sich über den zweiten Platz freuen.. Double-Feature am Mittwoch Abend.. Am kommenden Mittwoch ist 51 Grad Nord gleich zweimal präsent, bei Veranstaltungen im e-port-dortmund und im Technologiezentrum.. Kreativ-Stammtisch unter freiem Himmel.. Im kommenden August wird der Stammtisch erstmals unter freiem Himmel an neuer Location und komplett in Eigenregie stattfinden.. Neue Website online.. Der Verein hat den letzten Monat genutzt, um seine Website auszubauen.. 51° Nord auf dem 3rd Wednesday Sommerfest.. Wie in jedem Jahr findet der 3rd Wednesday wieder an der frischen Luft statt und verwandelt den Innenhof des e-port-dortmund in ein Sommerfest.. 51° Nord zeigt Ausstellung auf der ExtraSchicht 07.. Am 2.. Juni 2007 fand im gesamten Ruhrgebiet zum wiederholten Male die ExtraSchicht statt.. Zum ersten Mal war in diesem Jahr einer der Hauptspielorte der Dortmunder Hafen.. Das Dortmunder Kreativnetzwerk 51 Nord nutzte diese Chance, einen künstlerischen Beitrag für die Veranstaltung zu liefern.. IZN-Netzwerk Kreativwirtschaft gründet Verein »51° Nord«.. Die Kreativwirtschaft ist auf dem Vormarsch.. Längst ist das wirtschaftliche Potenzial dieser spannenden Branche erkannt, besonders in der Dortmunder Nordstadt.. Hier wurde am 25.. April 2007 der gemeinnützige Verein 51 Nord Das Dortmunder Kreativnetzwerk gegründet, mit Unterstützung des IZN..

    Original link path: /aktuelles
    Open archive

  • Title: Projekte | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Langer Donnerstag.. Kreativ-Stammtisch.. Begegnung in der Nordstadt.. Extraschicht 2007.. e-port Sommerfest 2007.. Kreative Projekte.. 51° Nord ist nicht nur eine Plattform, auf der sich Designer und Kreative aus Dortmund austauschen.. Das Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, durch kreative und innovative Projekte auf sich und den Standort aufmerksam zu machen, Designer und Nachwuchskräfte weiter zu bilden, gutes Design in Ausstellungen zu präsentieren und vieles mehr.. Diese Arbeit geschieht in den Projekten.. Hier entwickeln Arbeitsgruppen kreative Ideen, hier kann sich jeder Einzelne verwirklichen und einbringen.. Die bisherigen, aktuellen und zukünftigen Projekte von 51° Nord finden sich in diesem Bereich der Internet-Präsenz..

    Original link path: /projekte
    Open archive
  •  

  • Title: Mitglieder | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Gabriele Bökamp.. Thorsten Dickmann.. Friedrich Gerken.. Heike Kollakowski.. Peter Lutz.. Monika Pirklbauer.. Karlheinz Reinelt.. David Resch.. Stefan Ristea.. Jan Schmitz.. Nicolai Schwarz.. Manuel A.. Seifert.. Bernhard Welzel.. Ein Netzwerk lebt durch seine Mitglieder.. Sie sind es, die die Ziele des Netzwerkes verfolgen, Ideen einbringen und die Projekte umsetzen.. Zur Zeit besteht 51 Nord aus diesen vierzehn Mitgliedern, über deren Hintergrund Sie sich hier informieren können..

    Original link path: /mitglieder
    Open archive

  • Title: Kontakt | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Möchten Sie dem Verein beitreten? Interessieren Sie sich für unsere Projekte? Suchen Sie einen Kooperationspartner für eines Ihrer (gemeinnützigen) Projekte, bei dem Sie Unterstützung im Design gebrauchen könnten?.. Dann kontaktieren Sie uns! Wir informieren Sie gerne über die Aktivitäten des Netzwerks und stehen Ihnen auch mit Rat und Tat bei  ...   sehr an Ihrem Input interessiert.. Denn Netzwerke können nur durch Ideen der Unternehmen bestehen.. Wenden Sie sich einfach an den Vorstand des Vereins:.. Der Vorstand.. Vorsitzender.. E-Mail: nicolai.. schwarz(at)51nord.. Stellvertretende Vorsitzende.. E-Mail: monika.. pirklbauer(at)51nord.. Manuel Seifert.. Stellvertretender Vorsitzender.. E-Mail: manuel.. seifert(at)51nord.. Adresse.. 51 Nord e.. c/o e-port-dortmund.. Mallinckrodtstr.. 320.. 44147 Dortmund..

    Original link path: /kontakt
    Open archive

  • Title: Pressemiteilungen | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Datum.. Thema.. 22.. Mai 2009.. Der Weg zur Spitze eine Einführung in die Suchmaschinenoptimierung (.. PDF.. ).. 14.. April 2009.. Hohe Erwartungen Was erwarten Unternehmer/innen von Designer/innen (.. 8.. Januar 2009.. 2010-1=? Nur noch ein Jahr bis zur Kulturhauptstadt (.. 12.. November 2008.. Langer Donnerstag mit red-dot-design Preisträger Hermann Rokitta im e-port-dortmund (.. 13.. Oktober 2008.. Auftaktveranstaltung zur Themenreihe Langer Donnerstag mit Kulturdezernent Jörg Stüdemann (.. 23.. Mai 2008.. 51 Nord kürt die Gewinner des Kreativ-Wettbewerbs Begegnung in der Nordstadt (.. 3.. März 2008.. 51 Nord lädt ein zur Begegnung in der Nordstadt (..

    Original link path: /verein/pressemiteilungen
    Open archive

  • Title: Geschichte | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Die Wurzeln in der Nordstadt.. Die Dortmunder Nordstadt ist Heimat für eine Vielzahl kreativer Unternehmen aus den Bereichen Medien, Design, Kommunikation, Musikwirtschaft, Architektur etc.. Diese Tatsache griff das Innovationszentrum Nordstadt (IZN) Mitte 2005 auf und begann mit der Vernetzung der Nordstadt-Kreativen.. Das IZN ist ein Projekt im Rahmen der Initiative URBAN II für die strukturelle Erneuerung der Dortmunder Nordstadt.. URBAN II wird mit Mitteln der Stadt Dortmund, des Landes NRW und der Europäischen Union finanziert.. Das IZN fördert sowohl bereits etablierte Unternehmen als auch Gründer bei der Ansiedlung am Standort.. Aus diesen Vernetzungsaktivitäten des IZN bildete sich ab Frühjahr 2006  ...   Dortmund (Nordstadt) als Ort mit innovativen professionellen Designdienstleistern in der Öffentlichkeit besser wahrgenommen werden könne.. Das erste Jahr Netzwerktätigkeit.. Im ersten Jahr der Netzwerktätigkeit stand zunächst das Kennenlernen der Akteure im Vordergrund.. Anschließend wurde ein Name und ein Corporate Design für den gemeinsamen Auftritt entworfen, viele Projektideen entwickelt und auch wieder verworfen etc.. Hierbei manifestierte sich eine Erkenntnis bei den meisten Mitgliedern: Um wirklich schlagkräftig handeln zu können, muss das Netzwerk eine formale Organisationsstruktur bekommen.. Dabei stellte sich die Struktur eines Vereins als geschickteste Option heraus.. Der Kern des Netzwerks gründete daher am 25.. April 2007 den gemeinnützigen Verein 51 Nord..

    Original link path: /verein/geschichte
    Open archive

  • Title: Newsletter | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Der 51 Nord e.. Hier können Sie sich für unseren Newsletter an- oder abmelden.. Der Newsletter erscheint etwa zweimal im Monat.. Zu Beginn des Monats gibt es eine Erinnerung an unseren monatlichen Stammtisch, gegen Mitte des Monats weisen wir auf die aktuelle Veranstaltung der Themenreihe Langer Donnerstag hin.. In beiden E-Mails finden Sie auch Hinweise auf weitere Veranstaltungen für Designer und Kreative in Dortmund.. 51° Nord.. E-Mail-Adresse:.. *.. Abonnieren.. Abbestellen..

    Original link path: /newsletter
    Open archive

  • Title: Benutzerkonto | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Neues Passwort anfordern.. Benutzername:.. Geben Sie Ihren 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk-Benutzernamen ein.. Passwort:.. Geben Sie hier das zugehörige Passwort an..

    Original link path: /user
    Open archive

  • Title: Impressum | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Wißstraße 30/32.. 44137 Dortmund.. Telefon.. 0231 / 79 49 277 oder 0160 / 94 99 46 71.. 0231 / 88 23 807.. Email:.. info.. [at].. 51nord [dot] de.. Web:.. http://www.. 51nord.. Bis 2010 war das Netzwerk ein gemeinnütziger, eingetragener Verein.. Da wir noch die Auflösung  ...   Schwarz (Vorsitzender).. Monika Pirklbauer (stellv.. Vorsitzende).. Manuel Seifert (stellv.. Vorsitzender).. Amtsgericht: Dortmund.. Registernummer: VR 6123.. Inhaltlich Verantwortlicher:.. Nicolai Schwarz (Mitglied des Vorstands).. Design der Website.. Zusammenspiel von mehreren Mitgliedern des Vereins.. Umsetzung der Website.. Nicolai Schwarz,.. textformer mediendesign.. Die Website läuft mit dem fabelhaften Content-Management-System.. Drupal..

    Original link path: /impressum
    Open archive

  • Title: Auf gegenseitige Befruchtung - Eine Besichtigung der Ständigen Vertretung Dortmund | 51° Nord – das Dortmunder Kreativnetzwerk
    Descriptive info: Auf gegenseitige Befruchtung - Eine Besichtigung der Ständigen Vertretung Dortmund.. Datum:.. 15.. September 2011 - 19:00.. Marc Röbbecke von Heimatdesign wird uns durch die im Mai des Jahres eröffneten Räumlichkeiten der Ständigen Vertretung führen, vom Coworking Space über die verschiedenen Vortragsräume bis hin zum Dach-Cafe Horst mit Ausblick über die Dächer von Dortmund.. Gleichzeitig stellt er Idee und Konzept des Coworkings vor und wird Fragen zu den individuellen Nutzungsmöglichkeiten der Ständigen Vertretung beantworten.. Wir nutzen den neuen Ort  ...   die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre den Langen Donnerstag bei einem Erfrischungsgetränk ausklingen zu lassen.. Der Teilnahme ist kostenfrei.. Gäste sind herzlich willkommen.. Um eine Anmeldung wird gebeten bis Dienstag, den 13.. September unter.. http://51nord.. de/lado/anmeldung.. Langer Donnerstag.. Termin: 15.. September 2011 ab 19:00 Uhr.. Stammtisch ab ca.. 20:30 Uhr.. Ort: Ständige Vertretung Dortmund.. Hoher Wall 15.. 44137 Dortmund.. www.. staendigevertretungdortmund.. Der Lange Donnerstag wir von der AGD Regionalgruppe Ruhr und dem Kreativnetzwerk 51 Nord organisiert.. um Kommentare zu schreiben..

    Original link path: /aktuelles/2011/eine-besichtigung-der-staendigen-vertretung-dortmund
    Open archive



  •  


    Archived pages: 150