www.archive-de-2014.com » DE » S » SEO4WP

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 243 . Archive date: 2014-10.

  • Title: seo4wp.de › WordPress SEO Marketing Blog
    Descriptive info: .. seo4wp.. de.. WordPress SEO Marketing Blog.. Home.. WordPress SEO Tutorial.. WordPress News.. 18.. September 2014 |.. 0 Kommentare.. Youtube Videos mit Autoplay ohne Ton einbetten.. Heute gab es auf Seo.. de einen Beitrag darüber, wie man Youtube Videos einbetten kann die von alleine starten aber eben ohne Ton.. Da der dort vorgestellte Code-Snippet in meinem Fall nicht funktioniert hat, hatte ich mich auf die Suche gemacht und ein wenig rumprobiert und.. Weiterlesen.. 24.. Juni 2014 |.. 4 Kommentare.. Preisvergleich mit WordPress Plugin WP BestPrice macht´s möglich.. Ich hatte in letzter Zeit die Möglichkeit ein neues Plugin für Preisvergleiche zu testen.. Gerade für Testbericht-Affiliates eine sehr interessante Sache, vor allem weil es aus deutscher Feder stammt und somit natürlich auch auf den deutschen Affiliate-Bereich ausgelegt ist.. Der deutschsprachige Support ist ein weiterer Punkt.. Ich will hier kurz von meinen Erfahrungen mit dem [ ].. 4.. März 2014 |.. SEO Blogparade: Was hat sich für mich geändert?.. Julian Dziki hat schon vor einiger Zeit eine Blogparade gestartet, bei der ich eigentlich schon lange mitmachen wollte.. Aber es ist ja immer das gleiche, man verschiebt es immer auf den nächsten Tag und außerdem habe ich momentan auch viel zu tun.. Nichts desto trotz möchte ich jetzt mit diesem Beitrag teilnehmen.. Hat sich was [ ].. 1 Kommentar.. Domains zu Verkaufen.. Ganz ohne Umschweife geht es zum Thema: Ich hab einige Domains die nicht mehr ins Portfolio passen.. Teilweise sind sie projektiert, teilweise auch nicht, und wieder ein anderer Teil war mal projektiert..  ...   Conversion Rates und mehr oder weniger gute Provisionen.. Und es gibt Menschen die sich über die Anschaffung eines bestimmten [ ].. Ältere Beiträge.. Kategorien.. 10 Fragen zum Sonntag.. Affiliate Marketing.. Intern.. Quick-Link-Tipp.. SEO.. SEO Tools.. Tipps Tricks.. Tools.. Video SEO Marketing.. WordPress Plugins.. WordPress Themes.. WordPress Tipps Tricks.. WordPress Tutorials.. Neueste.. Kommentare.. Schlagworte.. September 2014.. Juni 2014.. März 2014.. April 2013.. SEO Konferenzen sind tot.. 19.. November 2012.. 5 Tipps: Mehr Sicherheit für WordPress.. 30.. Juli 2012.. WordPress Deutschland auf wpde.. org im neuen Gewand.. 6.. Juni 2012.. 8 WordPress Notification Bar Plugins.. Harti.. : Wie kommst du zu deinen Produktfotos wenn du sie n.. Peter.. : (Ist zwar ein älterer Eintrag, aber ich denke viel.. Micha.. : Danke für die Info.. Aber die Lizenz gilt jeweils a.. Uwe Ramminger.. : Das Plugin funktioniert meines Wissens auch weiter.. : Moin Uwe, danke für den ausführlichen Bericht, de.. Alex.. : Mittlerweile hat sich WooCommerce rasant entwickel.. Rene Walter.. : Sehr interessantes Statement, es fehlen wirklich o.. Susi.. : Ich habe auch schon solche "Affi-Berichte" geschri.. Marcus Franke.. : Hallo Uwe, dein Ansatz ist mir sehr genehm.. Wenn.. Sebastian.. : Die Frage ist ja, wie glaubhaft solche Seiten allg.. Abwrackhandy.. Ankauf.. Anrede.. ASCII.. Backup.. Blog-Management.. Blogs.. cashfix.. Dropbox.. Erweiterungen.. Facebook.. Filezilla.. flip4new.. Gewinnspiel.. Google Chrome.. handy-bestkauf.. Immobilien.. Installation.. Konferenz.. Logo.. Longtail.. ManageWP.. Notepad++.. Online-Shop.. Permalinks.. Plugin.. rebuy.. SEO Campixx.. SEO Extensions.. SEOkomm.. Shop.. Shortcodes.. Spotlight.. Umlaute.. Updates.. URLs.. Webmaster Friday.. wirkaufens.. WordPress.. wpSuggest.. XOVI.. XOVI Academy.. zonzoo.. Copyright 2014.. |.. Impressum.. Datenschutz..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: WordPress SEO Tutorial › seo4wp.de
    Descriptive info: Du bist hier:.. Startseite.. WordPress SEO Schritt für Schritt.. Das.. bietet dir eine komplette Liste aller wichtigen Einstellungen und Möglichkeiten deine WordPress Blog für Suchmaschinen optimal zu optimieren.. Prinzipiell hat WordPress zwar schon sehr gute Voraussetzungen um in Suchmaschinen etwas höher dazustehen als die anderen, aber mit den richtigen Einstellungen und ein paar Tipps Tricks wird WordPress noch suchmaschinenfreundlicher.. Unser WordPress SEO Tutorial.. Das WordPress SEO Tutorial ist ein Inhaltsverzeichnis aller bisher veröffentlichten und geplanten Beiträge und Tipps aus diesem Blog und wird ständig erweitert und aktualisiert.. Die WordPress  ...   Plugins zum Start.. Plugins downloaden, installieren und aktivieren.. Interne Organisation.. Seiten vs.. Beiträge.. Die Title Tags und Ihre Wirkung.. Datum aus Google Snippets entfernen.. OnPage Optimierung.. OnPage Optimierung durch internen Linkaufbau.. Interner Linkaufbau mit Breadcrumbs.. Interner Linkaufbau mit Artikel-Empfehlungen.. Ladezeiten als SEO-Kriterium.. WordPress SEO mit Plugins.. Eigener Code vs.. Plugins.. WordPress SEO Plugins Eine Übersicht.. Social Media in WordPress.. Twitter-Integration in WordPress.. Facebook Integration in WordPress.. Den Blog als Community nutzen.. Die Technik WordPress Programm-Code.. WordPress Dateien Was ist Was?.. Off-Page Optimierung.. X Wege um Links zu bekommen.. xxx..

    Original link path: /wordpress-seo-tutorial/
    Open archive

  • Title: Youtube Videos mit Autoplay & ohne Ton einbetten › seo4wp.de
    Descriptive info: Twitter.. Google+.. Xing.. Heute gab es auf.. Seo.. einen Beitrag darüber, wie man Youtube Videos einbetten kann die von alleine starten aber eben ohne Ton.. Da der dort vorgestellte Code-Snippet in meinem Fall nicht funktioniert hat, hatte ich mich auf die Suche gemacht und ein wenig rumprobiert und.. folgende Lösung.. gefunden.. :.. center.. script src= http://www.. google.. com/jsapi /script.. script src= http://ajax.. googleapis.. com/ajax/libs/swfobject/2.. 1/swfobject.. js /script.. div id= ytapiplayer You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.. /div.. script type= text/javascript.. google.. load( swfobject , 2.. 1 );.. function onYouTubePlayerReady(playerId) {.. ytplayer = document.. getElementById( myytplayer );.. ytplayer.. playVideo();.. mute();.. }.. var params = { allowScriptAccess: always };..  ...   Youtube-Videos rein.. Das war alles.. Warum sollte man sowas tun?.. Die Anzahl der Aufrufe ist einer der Ranking-Faktoren innerhalb Youtubes und auch eines der Kriterien, ob und wie und wo das Video in der Universal-Search eingblendet wird.. Und um dem Video, vor allem wenn es neu ist, ein wenig auf die Sprünge zu helfen was die View-Zahlen angeht, kann man es eben so in einen Beitrag in deinem WordPress-Blog einbinden dass es von alleine losläuft.. Und damit man niemanden erschreckt, schalten wir dann eben den Ton aus.. Abonnieren.. Jetzt in Kontakt bleiben.. Ähnliche Beiträge.. Bisher keine Kommentare.. Einen Kommentar hinterlassen.. Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.. Name (Pflichtfeld).. E-Mail (Wird nicht veröffentlicht) (Pflichtfeld).. Webseite..

    Original link path: /youtube-videos-autoplay-ohne-ton-einbetten/
    Open archive
  •  

  • Title: Preisvergleich mit WordPress Plugin – WP BestPrice macht´s möglich › seo4wp.de
    Descriptive info: Ich will hier kurz von meinen Erfahrungen mit dem.. WordPress Plugin WP BestPrice.. von.. Patrick Richter.. schildern.. Vorab schon soviel: Ich bin begeistert, denn ich kenne in Sachen Anwendung kein einfacheres Plugin.. Preisvergleich auf WordPress Seiten? Ja, mit dem Plugin kein Problem.. Ich habe mich sehr gefreut, als Patrick mich ansprach und bat sein neuestes Plugin zu testen.. Als ich erfuhr um was es wirklich geht, war ich allerdings dann doch etwas zurückhaltend.. Denn im Bereich der Preisvergleich-Plugins die mehrere Affiliate-Netzwerke abdecken gibt es viel Mist mit schlechtem Code, hochkomplizierter Anwendungs-Routinen oder einfach nicht zu Ende gedachten Funktionen.. Und es gibt die etwas aufgeregte Affiliate-Szene die das ein oder andere Plugin aus diesem Bereich extrems promotet.. Diese ganzen Punkte haben mich in diesem Bereich immer sehr gestört.. Und dann kam da Patrick in einer sehr unaufgeregten und ruhigen Art mit seinem neuen Plugin um die Ecke.. Und nach kurzer Rückfrage wusste ich dann, dass das Plugin genau die Sachen kann und macht, die ich schon lange suche:.. Darstellung einer Preisvergleichs-Liste mittels Shortcode in Seiten, Beiträgen, Custom-Post-Types usw.. Eben genau da wo ich es will.. Einfache Bearbeitung im Backend (3 Tabs sind ausreichend).. Einfache Möglichkeit der Anpassung.. Suche und Einfügen der Produkte ist so einfach wie einen Link im WYSIWYG-Editor.. Also sah es so aus, als wäre es idiotensicher.. Genau das was ich brauche.. Nicht weil ich zu blöd für Anderes bin, sondern weil ich im Alltag Werkzeuge brauche, die funktionieren.. Und das tut dieses Plugin.. Und jeder der damit arbeiten muss, hat es in 3 Minuten verstanden.. Nun aber ein paar Fakten.. Installieren Einrichten Nichts einfacher als das.. Nachdem man das Plugin heruntergeladen hat, man bekommt wie gewohnt eine ZIP-Datei, wird diese einfach installiert und fertig.. Mehr gibt es zur Installation nicht zu sagen.. Funktioniert halt.. Beim Einrichten müssen dann einige Angaben gemacht werden die der geneigte Affiliate alle kennt: Angaben zum Amazon-Account, Angaben zum Affilinet-Account und wie der Preisvergleich dargestellt werden soll.. Und das alles in 3 übersichtlichen Tabs.. Das war einfach.. Integration von Preisvergleichen per Shortcode.. Ich muss ja sagen, dass ich ein großer Freund von Plugins bin, die sich per Shortcode steuern bzw.. einpflegen lassen.. Und deshalb kommt mir da WP Bestprice mehr als entgegen.. Über eine Suchfunktion im Backend des Beitrags bzw.. der Seite wird einfach das Produkt gesucht, die einzelnen Suchergebnisse per Maus zusammengeklickt und dann gespeichert.. Über einen Shortcode den ich aufgrund einzelner Parameter selber zusammenbauen kann oder aber noch bequemer über eine Schaltfläche im WYSIWYG-Editor dort einfügen kann, wo ich es haben will.. Und dann bekommt man (mit einigem Zusatz-Code) im Frontend folgendes dargestellt:.. (Ich habe das Plugin derzeit auf verschiedenen Projekten im Einsatz.. Diese Darstellung stammt aus einem.. Beitrag auf Elektrowerkzeug-Vergleich.. ).. Eigene CSV-Dateien importieren.. Wer als Affiliate enge Partnerschaften mit speziellen Shops hat, kann deren Produkte ganz einfach per CSV hinzufügen.. Diese muss lediglich aus 4 Spalten bestehen und ist  ...   Plugin, weil es simpel ist, weil es funktioniert, weil ich einen deutschsprachigen Ansprechpartenr im Falle des Supports habe und weil ich bei Patrick gemerkt habe, dass er großes Interesse hat das Plugin immer weiter zu entwickeln.. Hier nur einige der Features die geplant sind: Gutscheine, Bilder, Statistiken.. Doch braucht es das? Jain.. Einblendung von Gutschein-Codes.. Gutscheine in der Preisvergelichsliste zu hinterlegen finde ich ein wichtiges Feature, das kommen muss.. Denn was bringt es mir wenn ich den Besucher dazu animieren kann ein Produkt zu kaufen und im Shop merkt er dann, er kann einen Gutschein anwenden, diesen findet er aber bei einem der.. Gutschein-Spammern.. die dann die ganze Provision einsacken ohne nur einen Finger gerührt zu haben?.. Statistiken im Backend.. Auch das ist mehr als nötig, denn nur so kann man die Bengel der Affiliate-Netzwerke ein wenig kontrollieren.. Bilder.. An der ein oder anderen Ecke lese ich, dass die User die bei.. Peer schon den Beitrag gelesen haben.. oder aber anderweitig auf das Plugin aufmerksam geworden sin, dass sie sich Bilder wünschen.. Für was braucht ihr Produktbilder?.. Wer sich hier automatisch gezogene Produktbilder wünscht hat es noch nicht verstanden.. Automatisch gezogene Bilder sind automatisch gezogene Bilder die alle anderen auch haben.. Und Google merkt das.. Und Google findet das nicht gut.. Automatisch gezogene Bilder sind automatisch gezogene Bilder die dem Besucher keinen Mehrwert bringen.. Wo ist dann euer Alleinstellungsmerkmal?.. Automatisch gezogene Bilder sind automatisch gezogene Bilder und mehr nicht.. Zwar kann man das Feature einbauen, doch würde ich es nicht einsetzen.. Denn je mehr fremden Inhalt ich auf meiner Seite habe, desto weniger bin ich unique, desto schneller kann ich ersetzt werden und desto langweiliger bin ich für Besucher und Google.. Mein Fazit?.. Endlich mal wieder ein Premium-Plugin made in Germany das es mit der internationalen Konkurrenz aufnehmen kann.. Youtube Videos mit Autoplay ohne Ton einbetten.. 4 Antworten zu Preisvergleich mit WordPress Plugin WP BestPrice macht´s möglich.. Antworten.. Juni 2014 um 08:58.. #.. Moin Uwe,.. danke für den ausführlichen Bericht, dein Fazit und den Ausblick für kommende Funktionen.. Auf der Seite des Anbieters habe ich in der Preisübersicht folgendes gefunden:.. Die Preise beziehen sich auf eine Lizenz, die ein Kalenderjahr für eine Website gültig ist.. Alle Updates sind in dieser Zeit inklusive.. Heißt das nun, dass ich das Plugin nur ein Jahr lang nutzen kann und dann wieder bezahlen muss? Oder ist hiermit lediglich der Support und die Updates gemeint, der nach einem Jahr endet?.. Juni 2014 um 09:02.. Das Plugin funktioniert meines Wissens auch weiterhin, lediglich der Support läuft aus und du bekommst keine Updates mehr.. Juni 2014 um 10:13.. Danke für die Info.. Aber die Lizenz gilt jeweils auch nur für eine Domain oder?.. Für die größeren Pakete wäre es natürlich schön, wenn hier auch mehrere Domains drin wären.. September 2014 um 13:55.. Wie kommst du zu deinen Produktfotos wenn du sie nicht aus dem Internet ziehst?..

    Original link path: /preisvergleich-wordpress-plugin-wpbestprice/
    Open archive

  • Title: SEO Blogparade: Was hat sich für mich geändert? › seo4wp.de
    Descriptive info: Julian Dziki hat schon vor einiger Zeit eine Blogparade.. gestartet, bei der ich eigentlich schon lange mitmachen wollte.. Hat sich was geändert / verändert?.. Die Aufgabenstellung der Blogparade ist eigentlich ganz einfach:.. Julian.. hat auf seinem.. Seokratie-Blog.. folgende Fragen gestellt (und auch gleich selber beantwortet) auf die er sich von den Teilnehmern Antworten wünscht.. Deshalb steige ich ohne große Umwege direkt ein:.. Wie bist Du zu SEO gekommen?.. Wie die Jungfrau zum Kinde.. Ich hatte vor knapp 5 Jahren eifrig über allerlei Web 2.. 0 Themen gebloggt, dabei ist mir aufgefallen, dass es gewisse Beiträge gibt, die einfach häufiger gefunden und gelesen werden.. Das war der Anfang.. Denn so war mein Interesse geweckt.. Welches war Dein erstes Webprojekt?.. Das allererste Projekt war eigentlich mein Web 2.. 0 Blog damals.. Den hatte ich auf ebay verkauft, hatte aber schon währenddessen eine kleine aber feine Nischenseite gestartet.. Die funktioniert bis heute sehr gut und wirft immer noch schönes Geld ab, obwohl ich schon viele viele Monate nichts mehr daran gemacht habe.. Heute steht sie übrigens zum.. Verkauf.. Was hat sich für Dich seit dem Beginn von SEO geändert?.. Ehrlich gesagt nicht viel.. Das liegt u.. U.. daran, dass ich nie aktives SEO betrieben habe.. Also zumindest nie das was man landläufig als SEO bezeichnet.. Ich habe mich schon immer sehr intensiv mit OnPage-SEO (wenn man es so nennen darf) beschäftigt.. Das gabs noch keine Tools dazu, ein Karl Kratz war zumindest in der geimenen SEO-Szene noch völlig unbekannt.. Und noch heute ist die ganze OnPage Geschichte mein Steckenpferd.. Zumindest was die eigenen Projekte angeht.. Wie erklärst Du Unbeteiligten, die sich nicht im Internet auskennen, was Du genau machst?.. Ich sag Ich mach Onlinemarketing.. Das versteht jeder.. Welche Tools nutzt Du  ...   , Bookmarks, Bookmarks, Bookmarks und so weiter und so fort.. Für mich sind das meist alles manipulative Techniken (Contentmarketing außen vor gelassen, aber das machen wir ja eh schon immer).. Und das stößt Google immer auf.. Und deshalb hab ich es schon immer gelassen.. Wie sieht SEO in fünf Jahren aus?.. Oh, das ist eine geile Frage.. Ich denke, und das habe ich schon vor einigen Jahren schon einmal gesagt, dass Links immer unwichtiger werden.. Außerdem werden Social-Signals und User-Signals immer wichtiger.. Und wir werden alle ganz stark mit der Differenzierung der Devices und der damit einhergehenden Eingabe/Ausgabe umzugehen lernen müssen.. So, das waren die Fragen.. Ich hab mal wieder kein Blatt vor den Mund genommen, aber wer mich kennt, weiß dass er auf meinem Blog damit rechnen muss.. Die anderen Teilnehmer.. Wenn man als letztes bei solch einer Blogparade mitmacht, und eigentlich ist sie ja schon kalt, der hat den Vorteil, dass er alle Teilnehmer verlinken darf.. Und das tue ich jetzt.. http://nblogs.. de/seo-blogparade-bin-ich-vollblut-seo-geworden-3091/.. http://www.. eisy.. eu/antworten-auf-fragen-von-julian-dziki/.. http://internet-pr-beratung.. de/seo-blogparade-seokratie-meine-antworten.. seo-diaries.. de/2014/02/blogparade-hat-sich-fuer-dich-geaendert/.. arbeiten-von-zu-hause.. com/blogparade-was-hat-sich-fur-dich-geandert/393/.. http://rankpress.. de/blog/meine-antworten-zur-seo-blogparade/.. zweidoteins.. de/zweidoteins/blogparade-von-seokratie-das-hat-sich-fuer-mich-geaendert.. http://in2web.. de/fragen-und-antworten-zu-meinen-seo-erfahrungen-blogparade/.. der-blogparaden-blog.. de/was-hat-sich-im-seo-fuer-mich-geaendert/.. http://blog-tuning.. de/allgemein/blogparade-von-seokratie-de-was-hat-sich-fuer-dich-geaendert/.. http://internetzkidz.. de/2014/02/blogparade-wie-ich-mit-seo-angefangen-habe/.. seo-profession.. de/seo-blogparade/.. meine-reichweite.. de/news/die-seo-blogparade-ich-bin-dabei/.. http://ebolgo.. com/seo-blogparade-hat-sich-fuer-dich-geaendert/.. invisible-seo.. com/seo-blogparade/.. indexlift.. com/blog/seo-blogparade-02-2014.. html.. digitalgurus.. de/seo-blogparade-hat-sich-fuer-dich-geaendert/.. tagseoblog.. de/blogparade-von-seokratie-meine-antworten.. online-consulting.. net/seo/seo-blogparade-roberts-antworten/.. http://browserwerk.. de/blog/seo-suchmaschinenoptimierung/seokratie-blogparade/.. frontpigs.. de/webseiten-zu-bauen-die-keiner-besucht-hat-irgendwann-keinen-spass-mehr-gemacht/.. internetmarketing-news.. de/2014/02/21/seo-blogparade-was-hat-sich-fuer-dich-geaendert/.. http://netgrade.. de/seo-blogparade-hat-sich-fuer-mich-geaendert/.. seo-united.. de/blog/seo-offtopic/aufruf-zur-seo-blogparade-warum-finde-ich-meine-webseite-bei-google-nicht.. htm.. pr-up.. de/meine-erste-blogparade/.. kritzelblog.. de/blogparade-hat-sich-fuer-dich-geaendert/.. eine-million-verdienen.. SEO Campixx 2012 Recap: So muss SEO Konferenz.. Internationales SEO Strategien, Vor- und Nachteile.. Preisvergleich mit WordPress Plugin WP BestPrice macht´s möglich.. Trackbacks/Pingbacks.. Aufruf zur Seo Blogparade: Was hat sich für dich geändert? - Seokratie.. -.. [ ].. http://bit.. ly/1ktGvfr.. [ ].. SEO Blogparade: So bin ich Vollblut-SEO geworden - nBlogs.. SEO Blogparade: Was hat sich für dich geändert? digitalgurus.. SEO Blogparade - was hat sich für dich geändert..

    Original link path: /seo-blogparade-was-hat-sich-fuer-mich-geaendert/
    Open archive

  • Title: Domains zu Verkaufen › seo4wp.de
    Descriptive info: Domains zum Thema Gesundheit / Apotheken.. zahnreinigung24.. com.. billige-apotheke.. eu.. lifestyle-apotheke.. billige-medikamente.. haustier-apotheken.. internet-apotheke-vergleich.. apo-medi.. Domains zum Thema Retail.. flat-vergleich.. info.. nass-rasieren.. kaffee-pads.. usb-steckdose.. billige-motorroller.. motorroller-vergleich.. Domains zum Thema SaaS.. löhne.. software4company.. buchhalten-online.. Domains zum Thema Umzug.. schweiz-umzug.. umzug-chemnitz.. umzugsmanagement24.. umzugszentrale-berlin.. umzugszentrale-deutschland.. umzugszentrale-hamburg.. umzugszentrale-leipzig.. besser-umziehen.. umzugsbude.. Domains zum Thema WordPress.. plugins4wp.. wp-themes..  ...   Interesse hat und ein ernsthaftes Angebot abgeben will (Verkauf, Tausch u.. ä.. ) der meldet sich bei mir.. SEO Blogparade: Was hat sich für mich geändert?.. SEO Blogparade: Was hat sich für mich geändert? › seo4wp.. [ ] Das allererste Projekt war eigentlich mein Web 2.. Heute steht sie übrigens zum Verkauf..

    Original link path: /domains-zu-verkaufen/
    Open archive

  • Title: Shortcon #3 Recap – Einmal Berlin und zurück › seo4wp.de
    Descriptive info: Gestern war die dritte.. Shortcon.. in Berlin und ich war das erste Mal dabei.. Aus diesem Grund muss ich natürlich auf meinem.. WordPress SEO Blog seo4wp.. ein kleines Recap schreiben.. Früh gings los.. Ich hatte mich zum Mittagessen mit.. Maximilian Wenzel.. complex economy.. in.. Henningsdorf.. getroffen.. Wir hatten uns schon lange nicht mehr gesehen, umso interessanter waren die 3,5 Stunden beim.. Griechen.. umso interessanter un kurzweiliger.. Dann gings zur.. Zwar hatte ich auch schon für die ersten 2 Ausgaben der Shortcon Tickets, allerdings kam terminlich immer etwas dazwischen.. Zwar bedauere ich einige der Speaker verpasst zu haben, umso gespannter war ich auf die Ausgabe #3.. Das Prinzip der.. finde ich insofern interessant, dass es ein überschaubarer Rahmen ist: 4 Speaker, in 4 Stunden mit Pausen, 100 frei verfügbare Tickets in einer wirklich coolen Location.. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kein Arbeitstag wird vernichtet, mit 10 Euro plus freiwilliger Spende ist der Preis schon fast unverschämt günstig.. Die Location: Eng aber geil.. Zur Zeit ist ja alles supergeil, die Location der.. ist es auch: Der/Die/Das.. uberdesk.. bietet unter der Woche Coworking Spaces für die digitale Kreativ-Branche, quartalsweise aber auch die Bühne der Shortcon.. Zwar ist der Platz für knapp 115 anwesende Gäste plus Staff etwas begrenzt, das macht es aber umso kuscheliger.. Außerdem hat man den Vorteil, dass egal wo man sitzt und den Speakern lauscht: Man sieht und hört immer alles.. Die Speaker: Gute Mischung aber nicht für jedermann.. An diesem Tag hatten.. Stephanie Ludermann.. ,.. Anke Probst.. Thomas Schwenke.. und.. Simon Ritter.. die Ehre einen Vortrag vor dem wirklich sehr gemischten Publikum zu halten.. Kurz dazu meine Eindrücke bzw.. Meinung zum jeweiligen Thema und Speaker:.. Anke Probst: Google  ...   Stephanie Ludermann von Wortalarm.. hatte ich schon länger unter Beobachtung, weil sie das Thema Content immer auf sehr hohem Niveau durchackert.. Und auch bei diesem Vortrag wurde ich nicht enttäuscht.. Sie zeigte uns wie die Online-Shops der ersten Riege in Sachen Content so ziemlich alles falsch machen, was man falsch machen kann, zeigte aber auch positive Beispiele.. Für mich waren einige sehr wertvolle Erkenntnisse dabei und beim Brainstorming im kleinen Kreis kamen mir einige Ideen.. Mal schauen was und wie wir das umsetzen werden.. Thomas Schwenke: Social Media Recht.. Wenn ich solche Vorträge höre wie diesen von.. wirds mir regelmäßig schlecht.. Nicht wegen dem Inhalt und der Präsentation, die war richtig gut und wahrscheinlich die beste des Tages, aber eher von dem Umstand, dass wir alle doch soviel falsch machen können das dann auch wirklich teuer werden kann: Impressum, Vorschaubilder, Urheberrecht, Cookie-Richtlinie usw usw usw.. Was ist also zu tun? Meine Erkenntnis: Social Media Kanäle eingrenzen ausdünnen um das Risiko zu minimieren, alle Profile Seiten wasserdicht machen und die Kriegskasse mit 1000,-€ ausstatten, weil Abmahnungen im Bereich Social Media einfach Berufsrisiko ist (frei nach Thomas Schwenke).. Auf jeden Fall war der Vortrag ein sehr gelungener Abschluss.. Ab nach Hause.. Für mich gings dann schnell wieder los, ich wollte an diesem Wochenende nicht im Hotel bleiben, so musste ich also noch knapp 2 Stunden über eine leere Autobahn durch die Dunkelheit wieder nach Hause.. Fazit.. : Der Tag hat sich mehr als gelohnt, ich freu mich schon heute auf die nächste Shortcon.. Weitere Recaps:.. Danny bei augmention.. Meicel bei trustagents.. Antonio bei novalnet.. Schlagworte:.. Domains zu Verkaufen.. Recap zur Shortcon #3 - Augmention.. 3.. [ ] von Uwe hier [ ]..

    Original link path: /shortcon-3-recap/
    Open archive

  • Title: Liebe Testbericht-Affiliates, hört auf eure “Kunden” zu bescheissen › seo4wp.de
    Descriptive info: Um was geht s?.. Es gibt Amazon und viele andere Online-Shops mit mehr oder weniger guten Conversion Rates und mehr oder weniger gute Provisionen.. Und es gibt Menschen die sich über die Anschaffung eines bestimmten Produktes Gedanken machen und sich im Internet informieren.. Und diese Menschen nutzen Google um Erfahrungsberichte, Testberichte, Tests und Reviews zu dem gewünschten Produkt suchen.. Soweit so gut.. Doch genau dann kommt ihr (ich schließe mich bis zu diesem Punkt mit ein) mit ins Spiel.. Und mir geht ab genau diesem Punkt auch einiges gegen den Strich.. Denn sehr viele von euch gaukeln auf ihren Seiten dem User oft schlicht und ergreifend falsche Tatsachen vor.. Denn sind wir doch mal ehrlich.. Es läuft doch meist folgendermaßen (oder ähnlich) ab:.. Bei einer Keyword-Recherche (wie die auch immer bei euch aussieht) fällt euch auf, dass nach einem bestimmten Produkt gesucht wird oder aber man erfährt aus anderen Quellen , dass Bedarf besteht.. Dann prüft ihr bei Amazon ob es dort das besagte Produkt zu kaufen gibt.. Falls das der Fall ist, sucht ihr euch ein paar Quellen zum Produkt (Hersteller, andere Shops usw.. ).. Dann wird ein Briefing für einen Autor erstellt (das ist meist schon vorhanden und muss nur in Sachen Produktbezeichnung und/oder Produkteigenschaften abgeändert werden.. Bei Textbroker oder dem Autor des eigenen Vertrauens wird dann der Testbericht bestellt.. Der hackt das mit mehr oder weniger Wonne in die Tastatur (ohne jemals das Produkt in Händen gehalten zu haben).. Ihr stellt das in euer Backend, baut ein paar Fotos von Amazon dazu, 1-10 Affiliate-Links und wenn ihr gut seid, dann auch noch ein paar Bewertungstabellen, eventuelle Zielgruppen oder auch die Nachteile des Produkts.. Aber das letzterwähnte fehlt meist.. Und genau jetzt kommt der User auf eure Seite, liest den getürkten Testbericht, mangels Erfahrung glaubt er das Geschreibsel und kauft sich das Produkt.. Alle Glücklich könnte man meinen:.. Der User hat durch den Testbericht eine Bestärkung seines Kaufwunsches gefunden.. Der Shop konnte was verkaufen.. Ihr habt eure Provision.. Google hat wieder einmal einen User glücklich gemacht, weil er dort hingeschickt wurde, wo er vermeintlich das findet was er sucht.. So ist es aber nicht wirklich.. In Einzelfällen ist keiner der Beteiligten wirklich glücklich.. Alle haben dann verloren.. Warum?.. Weil.. Der User zwar das gefunden hat, was er meinte zu suchen, nicht aber das was er braucht.. Der Shop hat deswegen eine sehr hohe Rücksendequote wenn dem Kunden doch auffällt dass er nicht das richtige Produkt in den Händen hält.. Schickt er es also zurück, ist eure Provision auch futsch.. Ob das heute Google schon auffällt ob in dieser Journey was falsch gelaufen ist, stelle ich mal dahin, weiß ich nicht.. Ich weiß aber, dass es Google irgendwann merken wird und dementsprechend handeln wird.. Und ihr habt es verpasst den User an euch zu binden.. Die Chance verpasst, dass der User eure Seite bookmarkt oder sonstwie in Erinnerung behält um später sich für ein weiteres/anderes Produkt zu informieren.. Der User ist doch eigentlich ein Kunde.. Man muss als Affiliate den Begriff Besucher und/oder User eigentlich aus dem Kopf und dem gängigen Vokabular streichen.. Denn eigentlich ist es doch unser Kunde.. Denn wir als Affiliate sind Tippgeber, Vermittler, Empfehler.. Stellt euch vor, euer Affiliate-Projekt ist ein Ladengeschäft (breiter und tiefer Content vorausgesetzt).. Nun kommt ein Mensch in euer Geschäft (Die Suchergebnisse sind die Türen), schaut sich im Laden um (auf eurer Seite), lässt sich eventuell sogar vom Fachpersonal beraten (liest eure Texte, kuckt eure Videos, studiert eure Tabellen usw.. ) findet das für ihn passende und geht zur Kasse (wechselt dann zum Shop über der Affiliate-Link) und geht bezahlen (Checkout im Partner-Shop).. Und genau diese Reise müsste dahingehend optimiert werden.. Die Schwierigkeit liegt also darin, den User/Kunden dort abzuholen, wo er abzuholen ist: Bei seinem Kaufwunsch.. Er muss also die Eingangstüre zu eurem Affiliate-Projekt finden.. Mit SEO, SEA und Social Media Marketing wird bis dahin ja auch meist alles richtig gemacht.. Jetzt ist er in eurem Laden und ihr bestärkt ihn lediglich darin, das zu kaufen was er eh schon wollte.. Und genau ab hier ist der Wurm drin.. Denn da eh nur das Produkt empfohlen wird, was er eh gesucht hat und das auch noch mit falschen Testberichten und Massen-Bildern untermauert wird, wird der Kunde ja eigentlich beschissen.. Zwar ist das einfach, aber mir persönlich zu einfach.. Kleiner Exkurs in den beratenden Einzelhandel.. Aus meiner Erfahrung gibt es 2 Arten von Kunden:.. Kunden die Produkte kaufen.. Kunden die Lösungen kaufen.. Kunde 1.. Die erste Gattung ist meist recht Beratungsresitent und kauft genau das was sich seit einiger Zeit in Kopf festgesetzt hat.. Das Problem aber dabei ist, dass man als Fachverkäufer seltenst erfährt, ob der Kunde wirklich glücklich mit dem Produkt geworden ist.. Denn zu seiner Beratungsresistenz gesellt sich meist auch eine gewisse Maulfaulheit.. Die wollen nicht reden.. Das merkt man schon daran, dass sie auch nicht beraten werden wollen.. Denn eine Beratung setzt als aller erstes eine Bedarfsanalyse voraus, und da müsste man ja was sagen.. Vorteil bei dieser  ...   gehandelt wird, den Kunden zu helfen? Sicherlich nicht.. Überall spielt die Provision eine Rolle.. Gerade im Einzelhandel werden Leute nach dem Verkauf ihrer Provision gemessen.. Beste Beispiel ist für mich der Schuhladen der einer Frau immer die passende Handtasche anbietet.. Oder Footlocker mit ihren Socken und Einlegesohlen.. Brauchen wir das alles? Die Frau wird nun sagen, klar! Zu den Schuhen brauche ich die passende Handtasche.. Verständlich.. Aber alles andere was uns so nebenbei, für uns zum Teil sicherlich unbewusst angeboten wird, auch von nöten ist? Ich denke nicht.. Hier geht es nur um die Provision.. Die ADM von Würth bekommen Pokale und etwas Prämien.. Nun wird hier sicherlich auch etwas verkauft und dem Kunden schmackhaft gemacht was er nicht braucht.. Und genau so ist es auch mit den Affili Testberichten.. Hier wird verkauft.. April 2013 um 09:00.. Sicherlich hast du zum Großteil Recht.. Doch auch wenn es gemacht wird, heißt es doch nicht, dass man es genauso machen muss.. Ich will nicht auf das Niveau.. Und zum Thema Taschen, Schuhe usw.. Da geb ich dir auch Recht, da wirds gemacht, aber plump.. Aber ich denke das System Reno, Deichmann und Quickschuh kann garnicht anders funktionieren.. Der Würth ADM verkauft aber an Handwerker, Werkstätten und andere Selbständige.. Die kaufen her auch nur das was sie brauchen.. Außerdem kann der Kunde es dem Würth ja wieder auf die Theke knallen.. Aber ich denke das System Würth ist ein sehr spezielles.. Wo ich dir widersprechen muss ist, dass man es dann doch auch gefälligst anders nennen soll und nicht Test oder Testbericht.. April 2013 um 12:17.. Die Frage ist ja, wie glaubhaft solche Seiten allgemein rüberkommen?.. Leute die meinen bei HolidayCheck sind alle nur 100% ehrliche Meinungen, von realen Urlaubern.. Der glaubt allerdings auch alles andere.. Ich denke die Leute die verarscht werden wollen sind selber schuld.. Alle anderen schauen doch zwei oder dreimal.. Holger Reich.. April 2013 um 09:23.. Hallo Uwe, Du oller Rebell ,.. deine Denke ist für mich schon immer die Devide gewesen.. Nur der gedanke, meine Webseitenbesucher als Kunden zu sehen ist ein neuer Ansatz zumal hier die Besucher auch oft einfach nur Freunde von mir (oder zumindest der Fotografie) sind.. gefahr bei dem kundengedanken ist halt auch, daß man hinter jeden KOntakt gleich das Geld lauern sieht.. Dies wäre aber fatal zumal ich davon nicht leben muß.. ich genieße die Freihheit, produkttest und Produktvorstellungen aus einem einzigen Antrieb zu veröffentlichen: Ich will meine Mitstreiter im Kampf um das perfekte Foto unterstützen (JA, ich weiß: produkte machen nicht unbedingt besserre Fotos aber ein bissel Nerd darf man doch sein).. Ansosnten kann ich deinen Beitrag unterschreiben.. Diese Pseudotests sind nervig ebenso die Schein-Reszensionen bei amazon Co.. lg.. Holger , der Wupperfotograf.. April 2013 um 12:39.. dein Ansatz ist mir sehr genehm.. Wenn ich bei Amazon die verschieden Rezenssionen lesen wird mir echt schlecht.. Aus diesem Grund gehen auch immer mehr über sich auf einem Blog oder Webseite zubelesen.. Aber dann kommen die beschriebenen Affiliate Seite die Ihren Content billig bei Contentplattformen einkaufen um das gesuchte Produkt anzupreisen statt zu beurteilen.. Wenn ich sowas lesen will kann ich bei Amazon die 5 Sterne bewertungen durcharbeiten, dass wäre dann der gleiche Effekt für mich.. Der Ansatz mit der kritischen Meinung und Beratung ist sehr gut, diesen empfehle ich auch immer und setze ihn selbst um.. Um mich am Ende gleich noch mit einem Buzz Word unbeliebt zu machen,dass ist doch Content marketing?.. In dem Punkt der Kunden hab ich noch eine Anmerkung.. Grundsätzlich sage ich, Kunden kaufen keine Produkte sondern Lösungen.. Ich differenziere dann nur ob der Kunde das Produkt bereits kennt oder nicht und ob eine Empfehlung zu diesem Produkt seine Kaufentscheidung beeinflusst hat.. Dann will er nur das Produkt sonst eben die Lösung die dann ein Produkt als Folge hat.. beste Grüße.. Marcus.. April 2013 um 20:35.. Ich habe auch schon solche Affi-Berichte geschrieben und gutes Geld damit verdient.. Aber um meine Ehre zu retten, muss ich sagen, dass ich nichts angepriesen, geschweige denn die Rede von einem Test war.. Aber ich muss aus Kundensicht Herrn Franke zustimmen, denn die Rezessionen sind noch schlimmer.. Ich sollte auch schon mal Rezessionen schreiben und diese dann bei Amazon veröffentlichen gefakt, versteht sich.. Normale Marken benötigen dies gar nicht mehr, wer sich etwas mit den Produkttests beschäftigt, lernt schon, dass die 5er Bewertungen von echten Testern erstellt wurden, da durch die positive Darstellung die Erwartung auf weitere Tests steigt, sowie auch schon ein Airfryer zu gewinnen war (und nein, er ist nicht für 4 Personen gemacht).. Aus Kundensicht sind nicht nur die Afi-Seiten nervig aber hier kann man trennen sondern mittlerweile auch die Kundenrezessionen.. Denn Ich denke die Leute die verarscht werden “wollen” sind selber schuld.. (Sebastian) stimmt vollkommen.. Affi-Seiten kann man weg kennen zudem gibt es kein (!!) Produkt, dass zu 100 % super-toll-positiv-genial-bessergehtsnicht ist.. April 2013 um 08:32.. Sehr interessantes Statement, es fehlen wirklich oft die negativen Kritikpunkte.. Textbroker Texte sollte man wenigstens noch einmal überarbeiten, wenn diese zu allgemein gehalten sind..

    Original link path: /liebe-testbericht-affiliates/
    Open archive

  • Title: WordPress SEO Marketing Blog › Seite 2 › seo4wp.de
    Descriptive info: November 2012 |.. 46 Kommentare.. Oha werden sich die meisten jetzt denken, mal wieder einer der sich aus dem XYZ-ist-tot -Thementopf bedient und ordentlich ein Fass aufmachen will bzw.. nach Links giert.. Das ist aber nur die halbe Wahrheit bzw.. sind mir die Links total egal.. Naja, fast egal.. Aber zurück zum Thema.. SEO Konferenzen wie sie bisher waren sind tot [ ].. Juli 2012 |.. WordPress ist in aktuellen Erhebungen das am weitest verbreitete Content Management System, fast 17% aller Websites weltweit setzen WordPress als CMS ein; Open Source und dann noch mit tollen Funktionen ausgestattet und mit tausenden Plugins und Themes aufzubohren, das macht WordPress für viele Anwender interessant.. Was aber für den Erfolg von WordPress spricht, das stellt [ ].. Juni 2012 |.. Es wurde schon einige Zeit darüber gemunkelt, nun wurde es gestern abend vollzogen: WordPress Deutschland hat sich auf wpde.. org ein paar neue Kleider gegönnt.. Modischer und Frischer kommt das neue  ...   dazu verleiten sollen, irgendetwas zu tun.. Wer in Sachen Newsletter-Marketing oder Social Media etwas forscher sein will, für den sind genau solche Plugins sehr gut geeignet.. Wir stellen 8 [ ].. installfor.. me WordPress installieren ohne FTP Programm.. Für nahezu jedes Problemchen gibt es mittlerweile eine Lösung in der Cloud, und seit ich mein Chromebook nicht mehr aus der Hand geben möchte, nutze ich solche Web-Apps immer mehr und verlagere dementsprechend auch meine Arbeit immer mehr in die Cloud.. Google, Chrome, viele verschiedene Apps die ich nutze und mein Chromebook machen es möglich.. 11.. März 2012 |.. 19 Kommentare.. Ein interessantes und wirklich supergutes langes und anstrengendes Wochenende liegt hinter mir: Die SEO Campixx 2012 in Berlin am Müggelsee.. Und was kann ich sagen? Nur soviel: So muss SEO Konferenz.. SEO Campixx 2012: So muss SEO Konferenz Diese Campixx war meine erste Campixx, aber bestimmt nicht meine Letzte.. Zwar bin ich noch nicht der [ ].. Neuere Beiträge..

    Original link path: /page/2/
    Open archive

  • Title: 10 Fragen zum Sonntag › seo4wp.de
    Descriptive info: RSS-Feed.. 10 Fragen zum Sonntag an Karl Kratz.. Mein kleines Frage Antwort Spiel zum 7.. TagWas machen eigentlich die anderen wenn die Twitter-Timeline etwas schläfrig wirkt oder die Update-Frequenz bei Facebook stark zurückgegangen ist?Was ist also los bei den Web-Menschen am Sonntag? Das wollte ich schon lange mal wissen und nerve an jedem Sonntag einen von mir ausgewählten Interview-Partner mit meinen nicht [ ]..

    Original link path: /category/interview-sonntag/
    Open archive

  • Title: Affiliate Marketing › seo4wp.de
    Descriptive info: wpSuggest WordPress Plugin Release.. 26.. Februar 2011 |.. 16 Kommentare.. SEO und Affiliate Marketing in the Easy-WayNach einer etwas längeren Blogpasue, bedingt durch Umzug und den damit verbundenen Stress, gibt es hier nun mal wieder was Neues.. Ein von mir (mit)entwickeltes WordPress-Plugin, das mir schon seit einiger Zeit die Arbeit bei meinen Affiliate-Projekten erheblich erleichtert: wpSuggest Was ist wpSuggest? Das  ...   LongTail.. 2 Kommentare.. Ankauf Partnerprogramm im TestIm Affiliate Marketing versucht man als Affiliate eigentlich immer etwas zu verkaufen (Sales generieren) oder jemanden dazu zu bringen sich irgendwo für irgend etwas anzumelden (Lead generieren).. Eine nicht mehr ganz so neue, aber selten genutzte Möglichkeit ist aber auch den Ankauf als Affiliate zu bearbeiten.. In diesem Beitrag soll es nun [ ]..

    Original link path: /category/affiliate-marketing/
    Open archive



  •  


    Archived pages: 243